News – 30. März 2021

Viele Innovationen für Tor und Fenster

Auf R+T-Weltleitmesse der Rollladen-, Tor- und Sonnenschutzbranche prämiert

Wenn Rollladen und Sonnenschutz in den vergangenen Jahren ohnehin schon viel Überraschendes in Sachen Energieeinsparung und Klimaschutz vorgestellt und umgesetzt hatten, dann legte die Branche mit ihrer kürzlich in Stuttgart digital veranstalteten Fachmesse R+T noch einmal deutlich zu.

  • Mit Nachhaltigkeit ernst gemacht: Neuartige Markisenstoffe durch Wiederverwendung und Aufbereitung von PET-Flaschenmaterial.
    Erstmals: Grüner Torbehang aus recyceltem Kunststoff mit variabler Formensprache.
  • Neue Antiviral-Gewebe schützen vor unerwünschte Bakterien und Viren und so wie ein zweites, jedoch luftdurchlässiges Fenster ab. Top-aktuell nicht nur in Corona-Zeiten.
  • Neuartige Insektenschutzgewebe. Schmutzabweisend und zugleich transparent.
  • Auf den Paketboten warten? Ab jetzt nicht mehr. Denn eine innovative Lösung ermöglicht die kontaktlose Paketablage. Passgerechte, zeitlich auf die Zustellung begrenzte Garagentor-Öffnung bei Abwesenheit.
  • Das Mini-Kraftwerk am eigenen Fenster. Mit speziellen Lamellen von Rafftores wird die Sonnenenergie aufgefangen und für deren motorisierten Betrieb genutzt.
  • Formschöne Solarpaneele zur Energiegewinnung. „Unsichtbar“ in die Rollladen-Anlage intergiert.
  • Ein speziell entwickeltes Kondensatorenpaket macht das sonst regelmäßig erforderliche Erneuern der notwendigen Batteriepakete für die Notöffnung bei Toren überflüssig.
  • Rollladensteuerung und Integration in die Hausautomation über eine passende DECT-Basisstation in der FRITZ!Box, die in vielen Haushalten bereits vorhanden ist.
  • Ausgesprochen nutzerfreundlich: Extrem leise Rollladenmotore. Langlebig, zuverlässig und Behang-schonend. Alle Automatikbefehle werden im Flüstermodus ausgeführt.
  • Neuartige Schalldämmung für neue Rollladenkästen. Voll Im Kasten integriert. Standardisierter, modularer Aufbau mit verschiedenen Schallschutzstufen.
  • Für Gastronomie und angenehmes Wohnen im Freien. Markisen in den Baumaßen von bis zu 7 x 7 Meter.
  • Einfach chic: Jalousiebehänge, deren Lamellen mit Filz beschichtet werden und so angenehme neue Raumwirkungen erzielen. Zudem mit schallabsorbierenden Eigenschaften für bessere Raumakustik.

Diese und weitere Brancheninnovationen wurden im Rahmen der R+T digital und bei der offiziellen Preisverleihung, die in einem Live-Stream übertragen wurde, mit dem R+T Innovationspreis ausgezeichnet. Alles kommt in den nächsten Monaten auf den Markt und – das ist das Besondere – kann dann bei den Fachpartnern der prämierten Markenhersteller, den ausgewiesenen Fachbetrieben des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks, erfragt und beauftragt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Seite der Landesmesse Stuttgart zur R+T digial.

 


Ratgeber