Lösungen

Renovierung

31_big

Mit Rollläden, Jalousien & Co. Immer auf der Höhe der Zeit

Häufig konnten beim Bau eines Hauses nicht alle Wünsche erfüllt werden. Wurde auf Rollläden oder Sonnenschutz zunächst verzichtet, so lohnt es sich, diese Anlagen später nachzurüsten. Nahezu alle Produkte lassen sich nachträglich einbauen – am besten gleich mit modernen Antrieben und automatischen Steuerungen. Dann ist das Gebäude immer auf der Höhe der Zeit.

32_bigDie Nachrüstung von Rollläden, aber auch Außenjalousien und Fensterläden hilft, das Raumklima zu verbessern. Die übermäßige Aufheizung der Innenräume im Sommer wird vermieden und im Winter Heizenergie eingespart. Ein geschlossener Rollladen verbessert in kalten Winternächten den Wärmeschutz eines Fensters um bis zu 40 Prozent. Darüber hinaus setzen Rollläden in einbruchhemmender Ausführung ungebetenen Besuchern einen wirksamen Widerstand entgehen. Auch der Alltagslärm prallt weitgehend an dem geschlossenen Rollpanzer ab.

Der nachträgliche Einbau ist daher in vielfacher Hinsicht eine gute Investition.

Angesichts des großen Angebots an Sonnenschutzprodukten ist Expertenrat unverzichtbar. Der Rollladen- und Sonnenschutztechniker eines qualifizierten Fachbetriebs hilft Ihnen, für jede bauliche Gegebenheit passende Lösungen zu finden.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem qualifizierten RS-Fachbetrieb in Ihrer Nähe. Hier geht es zur Fachbetriebssuche