Tipp vom RS-Fachbetrieb

Mit Sonnenschutzprodukten den Herbst genießen

STÖRENDES BLENDLICHT AUSSPERREN

Satte Farben, blauer Himmel: Das schöne Herbstwetter lädt dazu ein, die goldene Natur bei langen Spaziergängen zu genießen und vor dem Winter noch einmal Sonne zu tanken. Doch beim Le­sen oder vor Fernseher und PC stört die tief stehende Herbstson­ne, die vor allem am Nachmittag unangenehm blendet. Im Homeof­fice sind Reflexionen auf dem Monitor die Schattenseite des Herbstes.

Dank ihrer flexibel verstellbaren Lamellen können innen und außen liegende Jalousien den Lichteinfall jederzeit optimal regulieren. So lassen sich die Lichtverhältnisse je nach Strahlungswinkel den ei­genen Bedürfnissen anpassen und nuancenweise einstellen. Die Produkte des Qualitätshandwerks erzeugen auf diese Weise angenehme Lichteffekte. Auf Kunstlicht können die Bewohner dennoch verzichten. Denn mit Jalousien und Co. gelangt ausreichend gesundes Tageslicht in die Wohnräume.

Textile Ausführungen wie Rollos oder dekorative Faltstores lassen sich ideal mit Außenjalousien/Raffstores kombinieren. In unter­schiedlichen Farben, Materialien und Designs unterstreichen sie den individuellen Stil der Inneneinrichtung und lassen warme Farben in die Räume – für herbstliches Flair ohne Blendung.

Ein weiterer Vorteil von Sonnenschutzprodukten: Während sie im Sommer die Wohnräume vor dem Aufheizen be­wahren, schützen sie rechtzeitig geschlossen im Winter vor Heizwärmeverluste und sparen Energie. Noch wirkungsvoller sind sie, wenn sie mit Motor und automatischer Steuerung ausgestattet sind. Denn per Zeitschaltuhr öffnen und schließen die Produkte zur gewünschten Zeit selbsttätig, sodass sie dem Aufheizen oder Auskühlen der Wohnräume zuverlässig vorbeugen. Dadurch garan­tieren sie optimale Licht- und Temperaturverhältnisse. Komfortable Bedienelemente können die Experten der Rollladen- und Sonnen­schutzfachbetriebe auch bei bestehenden Anlagen nachrüsten.